Sie sind hier: Startseite » Theater

Cervelat u Hasefuess

Stück für 8 - 11 Spieler
Spieldauer ca. 40 Min.

  • Bauer und Gemeinderat - Konrad Glauser (70) unter der „Knutte“ seiner Frau
  • seine Frau - Tildi Glauser (68) herrisch, regentisch
  • Holzer - Miggu Blaser (71) gelassen
  • Enkeltochter von Glausers - Eveline (12) anständiges Mädchen
  • Enkelsohn von Glausers - Simi (8) anständiger Junge
  • Schwiegertochter - Sonja Glauser (38) herzensgut, friedliebend
  • 1.August-Abzeichen-Verkäufer - Peter und Roli (12) beide scheu
  • Freunde - Ruth, Maya, Fredu (12) Schulfreunde

Bauer und Gemeinderat Konrad Glauser bastelt an seiner Rede für den 1. August. Prägend und würdevoll soll sie sein. Über Gerechtigkeit und Mut. Ganz das Gegenteil, als er es in seinem Eheleben täglich durchmacht. Bei Tildi, seiner boshaften Ehefrau, die sich im Dorf bereits einen Namen eines gefürchteten Weibsbildes erschaffen hat, ist er unter der Knutte und muss sich rumkommandieren lassen. Bei Holzfäller Miggu, einer, der sein Leben geniesst, wie es ist, der sich als einer der Wenigen von nichts einschüchtern lässt, erhält Konrad unerwartete Hilfe. Nach einer schwierigen Lehrstunde hofft er, sich endlich gegen seine Frau wehren zu können.