Sie sind hier: Startseite » Lektor/Korrektor

Lektor/Korrektor

Komm, wir essen, Opa!
Komm, wir essen Opa!
Rechtschreibung kann lebenswichtig sein!

Ich mache es mir gerne zur Aufgabe, als Lektor und Korrekturleser hochdeutscher Texte, Websites zu prüfen und bei Bedarf zu optimieren und zu verbessern. Kontaktieren Sie mich!

Im endlosen world wide web (www.) tummeln sich unzählige Websites, die tausendfach angeklickt und durchsucht werden.
Leider schleichen sich auf vielen Internetseiten insgesamt auch unzählige Fehler in Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung, Satzstellungen etc. ein, grössere sowie auch scheinbar unwesentliche, jedoch nicht minder wichtige.

Mit einem Internetauftritt will man bestehende Kundschaft ansprechen und in künftige investieren.
Darum muss das Endergebnis tadellos sein.

Um ein erfolgreiches Unternehmen zu präsentieren, ist deshalb eine entsprechend perfekte Website für einen positiven ersten Eindruck, eine wegweisende Visitenkarte. Ein einziger Klick kann bereits entscheidend sein und über einen Kauf, eine Bestellung, eine Zusammenarbeit oder eine erfolgreiche Auftragserteilung, bzw. über eine Berücksichtigung Ihres Angebots entscheiden.

Im Rahmen des Lektorats und Korrekturlesens korrigiere ich Rechtschreibung und Grammatik.
Weiter achte ich auf einheitliche Schreibweisen und ein damit verbundenes, flüssiges Leseverständnis. Dazu zählen Satzverbesserungen, logische Satz-Rhythmen, sinnvolle und richtige Kommasetzung und eine klare, optische Darstellung sowie inhaltliche Verbesserungen zum besseren Verständnis.

Ein Lektorat oder Korrekturlesen biete ich ebenfalls an für:
Geschäftskorrespondenzen, private Briefe, Werbe-Flyer, Inserate, Broschüren, Bewerbungen, etc....
Diese schriftlichen Vorlagen kann ich für Sie gerne auch von Grund auf neu gestalten und texten.

Machen Sie den ersten Schritt zu Ihren Gunsten:
Kontaktieren Sie mich!
Die korrigierten Textstellen oder kompletten Texte erhalten Sie als pdf-Datei. Auf Wunsch auch in weiteren Formaten.
Das Korrigierte wird gut gekennzeichnet, teils auch mit Bildern. So finden Sie schnell, die zu ändernden Wörter und Abschnitte.
Es bleibt jedoch ein Vorschlag. Sie selber oder Ihr Webmaster, können die Stellen nach meinen Auflistungen ausführen oder es nach Belieben so stehen lassen.

Ganz wie Sie es möchten.

Übrigens:
Die drei Begriffe "Website", "Webseite" und "Homepage" werden umgangssprachlich oft als identische Bedeutungen verwendet. Unter einer Website versteht man allerdings die gesamte Webpräsenz. Eine Webseite ist ein einzelner Navigationspunkt in einer ganzen Website.
Und als Homepage wird nur die Startseite bezeichnet, also die erste Seite des ganzen Webauftritts.

Und wussten Sie, dass Sie mit dem Angebot einer Website gesetzlich dazu verpflichtet sind,
zwingend ein Impressum und eine Datenschutzerklärung aufzulisten?
Auf jeder geschäftlichen Website, auf der Waren oder Dienstleistungen angeboten werden,
ist in der Schweiz ein Impressum seit 2012 Pflicht.
Private Websites brauchen kein Impressum, wobei es ein Anwalt auch in diesem Fall grundsätzlich empfehlen würde.
Vereinfacht gesagt: Wenn Geld fliesst, dann braucht es ein Impressum.

Fragen Sie mit folgendem Mail unverbindlich ein Lektorat/Korrekturlesen für Ihre Website und alle weiteren Schreibarbeiten an!
mailto:paul.hulliger@paulhulliger.ch

Ich freue mich, auch Sie mit einem noch optimaleren Internetauftritt zu unterstützen.


Märke:
Feeler müsen nickt säin!
Oder mann leernt wenickstens draus!!

;-)